Natural Horsemanship (Liberty)

Das wichtigste in der Beziehung zu meinem Pferd ist der Wunsch des Pferdes bei mir sein. Ich will Freund und Begleiter meines Pferdes werden und immer da sein, wenn es einen Rat sucht. Diese Art kannst du mit meinem Training aufbauen und festigen. Die Motivation dazu wird fernab von Leckerlies erreicht.

Jeder Weg hat seine eigenen Ansätze. Meiner liegt darin, das Pferd nicht – wie oft praktiziert – wegzuschicken, sondern den Fluchtinstinkt umzukehren. So gelingt es uns, dass dein Pferd zu dir kommt, wenn es Rat sucht oder Angst entwickelt.

Diese Art ermöglicht eine Arbeit mit den Pferden ohne Seil und Zügel. Durch bestimmte Übungen kann die Gesunderhaltung und vor allem Versammlung der Pferde erzielt werden. Sobald die Basis am Boden geschaffen ist, können wir auch zum freien Reiten übergehen.

Ablauf einer Trainingseinheit

Zuerst mache ich mir ein Bild von dir und deinem Pferd. Wie weit seid ihr schon zusammengewachsen und wo wollt ihr hin? Dann zeige ich dir mögliche Ideen und Ansätze, an denen wir arbeiten können. Gemeinsam setzen wir die nötigen Pfeiler, um dein Ziel zu erreichen. Dabei erarbeiten wir uns unterschiedliche Übungen und Lektion und schauen, wann dein Pferd was benötigt. Du kannst dabei selbst bestimmen, was du gerne mit einbauen willst.

Der Fokus wird dabei immer auf einer harmonischen Kommunikation zwischen dir und deinem Pferd liegen und du lernst das richtige Gefühl zu entwickeln.

Ich unterrichte mobil im Großraum Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach, Roth. Zusätzlich unterrichte ich auch im Raum Neumarkt, Regensburg, Ingolstadt und Bayreuth sowie Hof.

Wenn du auch die Bindung zu deinem Pferd aufbauen oder stärken willst, kontaktiere mich und bespreche mit mir unverbindlich deine Wünsche und Vorstellungen.

45-60 Minuten 50 Euro

Sie benötigen nähere Informationen?